Praxisteam

Unser Praxisteam möchte allen Patienten durch eine individuelle und freundliche Betreuung den oft unangenehmen Weg zum Arzt erleichtern.

Die großzügigen Praxisräume liegen im 1. Stock eines Hauses, das durch die Architektur des ausgehenden 19. Jahrhunderts geprägt ist. Hier ist die orthopädische Praxis seit drei Generationen in ununterbrochener Folge präsent:
1937 durch Herrn Dr. Kraußer gegründet, 1964 von Herrn Dr. Karl Souschek weitergeführt und seit 1987 in unserer Hand.

Weitere Facharztpraxen (z.B. das radiologische Zentrum Bamberg, welches computertomographische und kernspintomographische Untersuchungen durchführt) liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Ein Verbandsraum befindet sich im Erdgeschoss, so dass frisch operierten Patienten sowie älteren und gehbehinderten Menschen das Treppensteigen erspart bleibt.

Seit dem 01.08.2013 werden operative Maßnahmen ausschließlich in der Klinik am Heinrichsdamm der Sozialstiftung Bamberg  -ehemalige Schellererklinik-  durchgeführt. Postoperativ ist die Betreuung sowohl ambulant als auch stationär möglich.


Im Regelfall können die Patienten noch am gleichen Tag das Operationszentrum verlassen. Die telefonische Erreichbarkeit von Operateur und Anästhesisten ist nach der Operation immer garantiert, eine konsequente, qualifizierte Betreuung während und nach der Operation ist jederzeit gewährleistet.

Im weiteren erfolgen stationäre konservative Behandlungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Sozialstiftung Bamberg auf der Station Somnia im Gesundheitszentrum des Klinikums Bamberg.
Hier werden in erster Linie Schmerztherapien bei akuten oder chronischen Wirbelsäulenerkrankungen (z.B. Bandscheibenvorfällen, spinaler Stenose etc.) durchgeführt. Im Bedarfsfall werden Facetteninfiltrationen und perineurale Infiltrationen unter Röntgenkontrolle vorgenommen. Eine zusätzliche neurologische und neurochirurgische Betreuung ist im Bedarfsfall gewährleistet.
Auf Einzelheiten der konservativen Therapiemaßnahmen gehen wir gerne in einem persönlichen Gespräch ein.

Schließlich werden in der Praxis regelmäßig Gutachten für die deutsche Rentenversicherung, die Sozialversicherungsträger, Private Krankenversicherungen, die Berufgenossenschaften sowie verschiedene Sozialgerichte durchgeführt.

Andrea Philipp

Brigitte Lamprecht

Sonja Schorr