Lebenslauf

  • Abitur am Humboldt-Gymnasium in Dortmund
  • Studium der Humanmedizin in Göttingen, Berlin und Aachen
  • Approbation als Arzt am 24.10.1980 Regierungspräsident Köln
  • Chirurgische Ausbildung an der 1. Chirurgischen Klinik des Klinikums Nürnberg, Prof. Holder
  • Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie an der Orthopädischen Universitätsklinik Erlangen
    Prof. D. Hohmann
  • Zusatzbezeichnungen Chirotherapie und Sportmedizin
  • Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie seit 1994
  • Übernahme der Facharztpraxis für Orthopädie in Bamberg, Franz-Ludwig-Str. 14 im Oktober 1987
  • 1988-1992 Sportmedizinische Betreuung der 1. Herrenmannschaft des Tennisclubs Bamberg in der 1. Bundesliga
  • Seit 1990 Durchführung von ambulanten und stationären operativen Eingriffen. In den ersten Jahren in Zusammenarbeit mit der Praxis Dres. Schacher/Weber in Erlangen, seit 1996 mit den Fachärzten für Anästhesie Dres. Schaaf im ambulanten Operationszentrum im Capitol (AOZ Bamberg), Seit dem 01.08.2013 werden sämtliche operativen Maßnahmen in der Klinik am Heinrichsdamm  -ehemalige Schellererklinik-  durchgeführt. Die postoperative Betreuung ist sowohl ambulant als auch stationär möglich.
  • Abschlusszertifikat über die vollständige und erfolgreiche Teilnahme im CURRICULUM ÜBER KERNSPINTOMOGRAPHIE in der Orthopädie im Oktober 2002 durch die Allianz Deutscher Orthopäden erteilt.
  • Verleihung der Ehrenurkunde für die langjährigen besonderen Verdienste als medizinischer Berater der Arbeitsgemeinschaft Bamberg der Deutschen Rheuma-Liga, Landesverband Bayern e.V. im April 2004.
  • Konsiliararzt der Sozialstiftung Bamberg; in erster Linie Durchführung von konservativen Schmerztherapien in der Klinik am Heinrichsdamm (ehemalige Schellererklinik)
  • Zertifikat für Fußchirurgie D.A.F. erworben bei der deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenke e.V. im Januar 2008  
  • Multimodale Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie der Sozialstiftung Bamberg, Chefarzt  Priv. Doz. Dr. P. Lang

Mitgliedschaft in folgenden Organisationen

  • 1. Vorsitzender des Orthopädischen Facharztnetzes Bamberg OFB e.V.  
  • Leiter des Orthopädischen Qualitätszirkels Bamberg seit 2002
  • Mitglied der Süddeutschen Orthopäden e.V.
  • Mitglied im Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.
  • Mitglied im Kompetenznetz Orthopädie/Unfallchirurgie des BVOU.
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
  • Seit 1998 auf Grund der Erfahrung in diagnostischer und operativer Arthroskopie Anerkennung als Instruktor für arthroskopische Operationen.
  • Seit 1993 im Vorstand der Rheuma-Liga Ortsgruppe Bamberg als beratender Arzt tätig. Die Rheuma-Liga ist die größte Selbsthilfeorganisation rheumakranker Patienten in Deutschland.
  • Mitglied im onkologischen Arbeitskreis Bamberg e.V.
  • Mitglied im Ärztebund Franken e.V.

Aufsichtsbehörde

  • Bayerische Landesärztekammer, Mühlbauerstr. 16, 81677 München
  • Berufsordnung veröffentlicht im Bayerischen Ärzteblatt, Mühlbaurstr. 16, 81677 München vom 12.10.1997, Tel. 089/41471 oder unter www.blaek.de